BSO Metallveredelung Allersberg GmbH

Unser Unternehmen besteht in seiner Funktion seit 1968. Damals als AOV gegründet, wurde es ab 1978 als MOWA Eloxal weitergeführt.

Seit Juni 1997 firmieren wir unter dem Namen BSO Metallveredelung Allersberg GmbH. Ursprünglich 1968 als reines Eloxalwerk erbaut, wurde 1980 die Pulverbeschichtung angegliedert und im Jahr 1986 um eine Kleinteileanlage erweitert.

BSO Metallveredelung Allersberg GmbH
Neumarkter Strasse 47
D-90584 Allersberg
Tel. +49 9176 59-0
Fax +49 9176 59 150

BSO Metallveredelung GmbH in Dresden

Bald nach der Wende, 1993, wurde mit dem Bau des Werkes Dresden begonnen, welches 1994 die Produktion aufnahm und sich schnell am Markt etablierte.

Mit ca. 48 Mitarbeitern am Standort Dresden und ca. 130 Mitarbeitern in Allersberg wird ein Umsatzvolumen von mehr als 12 Mio. € erwirtschaftet, was uns zu den Marktführern der Branche gehören lässt und unseren Wachstumskurs auf der Basis einer hohen Marktakzeptanz dokumentiert.

BSO Metallveredelung GmbH
Niedersedlitzer Strasse 58
D-01257 Dresden
Tel. +49 351 20526 0
Fax +49 351 20526 15
Die Mitgliedschaft in der GSB, der Gütegemeinschaft für die Stückbeschichtung von Bauteilen aus Aluminium, sowie die Zugehörigkeit zum EURAS, dem europäischen Güteverband der Anodiseure, ist für uns ebenso selbstverständlich wie das ständige Bemühen um höchste Flexibilität und Zuverlässigkeit. Zusammen mit dem werkseigenen Fuhrpark, bestehend aus 12 LKW`s mit Anhängern und Wechselbrücken erreichen wir Standards, die uns in die Lage versetzen, selbst anspruchsvollste Kunden zu bedienen.